BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Seit 01.01.2022 keine Krankenfahrten für DAK und BKK Gesundheit

01. 01. 2022

Ende 2021 hat die DAK den langjährigen Gemeinschaftsvertrag mit dem VdeK gekündigt und entschieden Einzelverträge mit  Taxi- und Mietwagenunternehmen abzuschließen.

Aufgrund geänderter Vertragsbedingungen und entsprechenden Preisverhandlungen, haben wir uns als Firma entschieden, zukünftig keine Fahrten für die DAK mehr durchzuführen.

Die BKK Gesundheit gehört durch eine Fusionierung dazu.

Wir transportieren Sie trotzdem weiterhin sehr gerne.

Sie verauslagen die Fahrtkosten in Höhe des Taxitarifes im Vorfeld bei uns in bar, enthalten vom Fahrer auf Wunsch eine Quittung und können diese bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen.

Bitte sprechen Sie im Vorfeld mit der DAK, ob die Fahrten in voller Höhe rückerstattet werden.

 

Bild zur Meldung: Seit 01.01.2022 keine Krankenfahrten für DAK und BKK Gesundheit